Goldeimer Klos & Co. »Kackpulver« Einstreu für Trockenklo
Goldeimer Klos & Co. 20 Liter Kackpulver
Goldeimer Klos & Co. »Kackpulver« Einstreu für Trockenklo
Goldeimer Klos & Co. »Kackpulver« Einstreu für Trockenklo
Goldeimer Klos & Co. »Kackpulver« Einstreu für Trockenklo
Goldeimer Klos & Co. »Kackpulver« Einstreu für Trockenklo

»Kackpulver« Einstreu für Trockenklo

Normaler Preis€19,90
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Groesse

  • Unterbindet die Entwicklung unangenehmer Gerüche
  • Ermöglicht die Herstellung von nährstoffreicher Terra preta Erde
  • Steigert bei Ausbringung die Nährstoff- und Wasserverfügbarkeit im Boden
  • Goldeimer setzt sich für nachhaltige Sanitärversorgung und den Zugang zu Wasser, Sanitär und Hygiene für alle ein. Mit dem Kauf dieses Produkts unterstützt du unsere gemeinnützige Arbeit für die Vision »Alle für Klos! Klos für alle!«

1 Beutel Kackpulver

Ohne Urintrennung: Vor der Toilettennutzung 1l - 1,5 l Goldeimer »Kackpulver« pro Person und Nutzungstag in den leeren Eimer streuen. Das saugt den Urin auf und unterbindet Gerüche.

Mit Urintrennung: Es reicht, wenn Du vor der Toilettennutzung den Boden des leeren Eimers mit wenigen Zentimetern »Goldeimer »Kackpulver« bedeckst.
Grundsätzlich: Nach jeder Toilettennutzung zwei Handvoll »Goldeimer »Kackpulver« (ca. 0,3 l) auf die Hinterlassenschaften streuen.

Pflanzenkohle (20 Vol. %), Holzfasern, Grünschnittkompost, Bentonit, Diabas Urgesteinsmehl, Zeolith, Kieselgur, Effektive Mikroorganismen (Goldeimer »EMs«)
Alle Inhaltsstoffe außer Kieselgur stammen aus Deutschland.

Das Kackpulver ist hochgradig bioaktiv und bildet sowohl im Sack als auch im Kompost sogenannte Mykorrhiza-Fäden. Diese weißen Pilzfäden sind absolut unschädlich und ein gutes Zeichen – sie signalisieren, dass das Pulver noch immer sehr aktiv ist. Du kannst das Kackpulver auch nach 2 Jahren Lagerung noch ohne Qualitätsverlust einsetzen.

Unser Kackpulver hat eine bestimmte Feuchte, damit es bei Benutzung nicht staubt. Daher sollte der Beutel so verschlossen werden, dass das Kackpulver nicht austrocknet. Es ist grundsätzlich nicht schlimm, wenn sich dabei etwas Kondenswasser bildet. Du kannst das Kackpulver locker 2 Jahre lagern und dann noch ohne Qualitätsverlust einsetzen.

Customer Reviews

Based on 25 reviews
84%
(21)
16%
(4)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
R
Regina Jürgens
Gute Erde ....

wird es ......!

A
Anja Puchert
Gut gestreut…

Klappt gut, müssen noch ausprobieren, ob erst gestreut oder geputzt wird 🙈

C
Christian Blodenberg
Kackpulver

Super Bindung.Färbt gut schwarz,wenn beimEinstreuen Hautkontakt entsteht!