Der Goldeimer Windelwald

Kann aus Kinderkacke wieder Kompost werden? In einem Pilotprojekt testeten wir im Janaur 2024 mit 50 Hamburger Babys kompostierbare Windeleinlagen und produzieren daraus wertvollen Humusdünger. Die Erde verwenden wir anschließend zur Pflanzung eines kleinen Hamburger Windelwalds.

Das Problem: 18.000 Tonnen Windelmüll pro Jahr in Hamburg

Geschätzte 4000 Wegwerfwindeln landen während der gesamten Wickelphase eines Babys in der Müllverbrennung. In Hamburg wird von etwa 18.000 Tonnen Windelmüll pro Jahr ausgegangen, das entspricht nahezu 4% des Restmüllaufkommens der Stadt.

Unser Vorhaben: Aus der Windel wird ein Wald

Hierzu benötigen wir eine Windeleinlage aus nachwachsenden Rohstoffen, die in Kombination mit einer Stoffwindel / Überhose verwendet wird. Die Einlagen kompostieren wir unter kontrollierten Bedingungen zu fruchtbarem Humusdünger und pflanzen einen kleinen Wald an. Wir werden bei der Entwicklung dieses zirkulären Vorhabens sicherlich Kompromisse eingehen und Rückschläge hinnehmen müssen. Aber wir machen uns auf den Weg.

Unsere Vision: Eine Windeltonne für Hamburg

Stellt euch vor: eine Windeltonne für alle Haushalte mit Babys und Kleinkindern! Statt Wegwerfwindeln werden Windeleinlagen mit einer Stoffwindel / wiederverwendbaren Überhose verwendet. Ein Wald aus Windeln anstelle einer Mülldeponie. So könnten Babys und Eltern zu den Zero Waste-Zielen der Stadt beitragen und zur Müllreduktion insgesamt beitragen.

Projektablauf

Illustration Pupsendes Baby

1. Die Windeleinlage aus Meeresalgen

Zusammen mit Ines und Melanie von Vyld, die auch in Verantwortungseigentum sind, haben wir es geschafft, den Saugkern der Windeleinlage neben Cellulose-Flocken mit einem Vlies aus 100% Meeresalgen auszustatten. Hergestellt bei Pelz. Warum das cool ist? Schaut mal rein.

2. Die goldene Überhose

Für die richtige Stoffwindel brauchts Expert*innen! In der Windelmanufaktur in Dresden durften wir unsere Sonderedition Goldeimer-Windeln herstellen. Wenn das nicht in die Hose geht!

3. Die Testphase in Hamburg

2 Wochen lang haben 50 Testhaushalte in Hamburg unser nachhaltiges Stoffwindelsystem mit kompostierbarer Windeleinlage getestet. Abgeholt wurden die Eimer auf dem Lastenrad von recyclehero. Video kommt bald!

4. Aus Windeln wird ein Wald

Jetzt geht's an die Kompostierung. Sobald wir unsere Kompositeranlage in Betrieb nehmen können, wird aus der gesammelten Kinderkacke wertvoller Humusdünger für einen Windelwald. Bis dahin schau doch mal rein in die Geschichte des Kackewalds!

Zum Kackewald

Unsere Partner*innen